Mittwoch, 18. Januar 2012

kunterbuntes


Wie angekündigt, geht es bunt weiter mit einigen, kleinen Aquarellen. Immer wenn ich ein größeres Aquarellbild versemmle, nutze ich es, indem ich auf der Rückseite "Farbexperimente" mache und die Farben einfach ineinander laufen lasse. So sind diese kleinen Bilder entstanden, die ich nun zu Dreiergruppen zusammengefasst habe (Größe Einzelbild 8x10,5 cm).
Und auch gerade das neu anordnen, verschieben, wirken lassen, neu anordnen, schauen, schauen, schauen, macht sehr viel Spaß und hat gleichsam meditativen Charakter (für mich ;-)).

As announced, I go on with some colorful, small watercolors. Whenever I destroy a larger watercolor painting, I use it and make some "experiments with color" on the back. I just let the colors run into each other. So these little pictures were taken, which I have combined into groups of three (frame size 8x10, 5 cm).
And also to arrange the paintings, to shift them, to rearrange, to look, look, look is a lot of fun and a kind of meditation (for me ;-)).